HERE GOES INVISIBLE HEADER

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Datum

129 Ergebnisse gefunden

  • Jugendliche programmieren ihre Zukunftsvisionen

    23.07.2018 Am vergangenen Wochenende verwandelten sich das Schülerforschungszentrum und die Wissenswerkstatt Friedrichshafen für rund 40 IT-begeisterte Jugendliche in einen Hackerspace. Beim dritten Jugend-Hackathon, zu dem die Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg der Landesregierung eingeladen hatte, konnten die Jugendlichen ihren kreativen Ideen freien Lauf lassen. Weitere Informationen

  • Medienbildung crossmedial – Kindermedienland Baden-Württemberg belohnt kreative Projektideen

    10.07.2018 Mit dem Medienkompetenz-Fund fördert die Landesregierung im Rahmen der Initiative Kindermedienland elf medienpädagogische Projekte Weitere Informationen

  • Fächerübergreifender Wettbewerb: Bildung in der digitalen Welt

    03.07.2018 In den international geführten Bildungsdiskussionen hat das Thema „Digitalisierung“ gegenwärtig einen hohen Stellenwert. Die Frage, wieweit innovative technische Entwicklungen bestimmte Herausforderungen in Lehr- und Lernsituationen problemlos lösen können, gilt es zu beantworten. In diesem Rahmen organisiert die Bergische Universität Wuppertal einen Wettbewerb, der sich schwerpunktmäßig mit der praktischen Durchführung von Unterricht mit digitalen Medien beschäftigt. Weitere Informationen

  • Schülerworkshops zu „Fake oder Fakt? Umgang mit Fake News, Informationen richtig recherchieren und bewerten"

    11.06.2018 Im Juli 2018 findet an der Mädchen- und Jungenrealschule St. Elisabeth in Friedrichshafen eine Veranstaltungsreihe zur Förderung der Medienkompetenz von Jugendlichen statt. Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 9 erhalten vier Workshops zum Thema „Fake oder Fakt? Umgang mit Fake News, Informationen richtig recherchieren und bewerten“. Weitere Informationen

  • Programmier-Spaß für Jugendliche: Dreitägiger Hackathon in Friedrichshafen

    05.06.2018 Die Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg veranstaltet vom 20. bis 22. Juli ein Programmier-Wochenende für Jugendliche am Bodensee. Im Schülerforschungszentrum und in der Wissenswerkstatt Friedrichshafen findet im Juli der dritte „Hack To The Future“ statt. Computer- und technikbegeisterte Ju-gendliche treffen auf erfahrene Fachleute und entwickeln innerhalb eines Wochen-endes gemeinsam ihre eigenen digitalen Projekte. Das Event fördert junge Pro-grammier-Talente und bietet ihnen eine Plattform zum Coden, Vernetzen und Spaßhaben. Weitere Informationen

  • Ministerpräsident Kretschmann verleiht Schülermedienpreis

    11.04.2018 Ministerpräsident Winfried Kretschmann und MFG-Geschäftsführer Prof. Carl Bergengruen prämierten im Neuen Schloss in Stuttgart acht kreative Beiträge von Kindern und Jugendlichen mit dem Schülermedienpreis Baden-Württemberg 2018. Weitere Informationen

  • Jetzt noch für den Medienkompetenz-Fund bewerben und 1.000€ Förderung erhalten!

    04.04.2018 Planen Sie ein medienpädagogisches Projekt für Kinder, Jugendliche, Eltern oder Senioren? Durch den Medienkompetenz-Fund der Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg haben Sie nun die Möglichkeit, Ihr Vorhaben mit bis zu 1.000 Euro fördern zu lassen. Weitere Informationen

  • Safer Internet Day 2018 reflektiert Big Data in Gesellschaft und Pädagogik

    07.02.2018 „Die Menschheit steht an einem Scheideweg, bei dem sich große Chancen abzeichnen, aber auch beträchtliche Risiken. Treffen wir jetzt die falschen Entscheidungen, könnte das unsere größten gesellschaftlichen Errungenschaften bedrohen.“ Dieses Bild zeichnete Professor Dirk Helbing von der Technischen Hochschule Zürich bei der zentralen Veranstaltung der Initiative Kindermedienland zum Safer Internet Day in Stuttgart. Weitere Informationen

  • Ideenwettbewerb „idee-bw“: Land fördert Medienkompetenzprojekte mit über 60.000 Euro.

    07.02.2018 Am 6. Februar 2018 wurden die Gewinnerinnen und Gewinner des Ideenwettbewerbs Baden-Württemberg „idee-bw“ in Stuttgart ausgezeichnet. Im Rahmen der Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg erhalten die vier ausgewählten Projekte eine Förderung des Landes von insgesamt über 60.000 Euro. Gemeinsames Ziel der ausgezeichneten Projekte ist es, die Medienbildung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen nachhaltig zu stärken. Weitere Informationen

  • Mannheimer Stadtbibliothek wird zum Hackerspace

    22.01.2018 Am vergangenen Wochenende verwandelte sich die Bibliothek der Stadt Mannheim mit der Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg in einen Hackerspace für technikbegeisterte Jugendliche. Mit Unterstützung von 20 erfahrenen Mentorinnen und Mentoren aus den Bereichen IT, Softwareentwicklung und Projektmanagement entwickelten sie Games, Apps und Prototypen, die in der großen Abschlusspräsentation am Sonntag, 21. Januar 2018, vorgestellt wurden. Weitere Informationen

Footer