Baden-Württemberg Kindermedienland

HERE GOES INVISIBLE HEADER

Startseite

  • Unser Rückblick 2019

    Das Jahr 2019 bescherte der Initiative Kindermedienland viele schöne Ereignisse. Mit unserem Rückblick bedanken wir uns bei allen Menschen, welche diese wunderbaren Momente ermöglicht haben. Wir wünschen Ihnen für das Jahr 2020 alles Gute! Zum Rückblick

    1 von 11111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111

  • Technik-Geschenke zu Weihnachten

    Soll man seinen Kindern zu Weihnachten ein Smartphone schenken? Und wenn ja, was muss man dabei beachten? Wir geben Eltern eine Reihe Tipps, wie sie Kinder beim Umgang mit den digitalen Medien optimal begleiten und dabei auf eine ausgewogen Nutzung achten.
    Weiterlesen

    2 von 11111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111

  • Was Eltern interessiert

    Instagram-nutzende Kindergarten-Kinder, exzessives Online-Spielen oder der ganz alltägliche Streit um die Smartphone-Nutzung – beim Eltern-Medienmentoren-Programm lernen Eltern Hilfe zur Selbsthilfe. Weiterlesen

    3 von 11111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111

  • Interview mit Sami Khedira

    Die Initiative der Landesregierung „Kindermedienland BadenWürttemberg“ unterstützt zusammen mit ihrem prominenten Botschafter, Fußballweltmeister Sami Khedira, Kinder, Jugendliche und Erwachsene beim verantwortungsbewussten Umgang mit Medien. Zum Video

    4 von 11111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111

  • Grußwort des Ministerpräsidenten

    "Medienkompetenz ist eine Schlüsselqualifikation für eine erfolgreiche Teilhabe in einer zunehmend digitalisierten und von Medien durchdrungenen Gesellschaft." so der Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann. Weiterlesen

    5 von 11111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111

Aktuelle Meldungen

Jetzt zum Download: "Gefährdungsatlas. Digitales Aufwachsen. Vom Kind aus denken. Zukunftssicher handeln."

Cybergrooming, Hate Speech, Kettenbriefe oder Suizidforen – angesichts vieler Gefahren in den digitalen Medien stellt sich die Frage, wie der staatliche Schutzauftrag in Bezug auf den Kinder- und Jugendmedienschutz erfüllt werden kann. Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien hat sich mit 35 Medienphänomenen auseinandergesetzt und in einem Gefährdungsatlas anhand der Kinderrechte bewertet.

Weitere Informationen

YourTube – Eigene Erklärvideos zur Wissensvermittlung

Bei dem neuen Projekt „YourTube“ produzieren Jugendliche eigene Erklärvideos (Tutorials). Sie präsentieren ihre eigenen Stärken, vermitteln ihr Wissen und schauen hinter die Kulissen von YouTube.

Weitere Informationen

MedienpädagogInnen aufgepasst: eure Fotos werden gesucht!

Für die zweite 2020-Ausgabe plant merz – die Zeitschrift für Medienpädagogik ab sofort eine gemeinsame Fotoaktion mit dem Medienpädagogik Praxis-Blog zum Thema Beruf Medienpädagogin/Medienpädagoge.

Weitere Informationen

Und der „Goldene Kugelkönig“ geht an …

Die Edith- Stein- Gymnasium Bretten gewinnt den Trickfilmwettbewerb um den Goldenen Kugelkönig 2019 für ihren Film „Schnipselfisch“.

Weitere Informationen

Bei der Aktion Jugendschutz neu erschienen: „ALLES ANDERS? Medien in der Kinder- und Jugendhilfe“

Im Oktober neu erschienen: Band 7 der Schriftenreihe Medienkompetenz „ALLES ANDERS? Medien in der Kinder- und Jugendhilfe“ der Aktion Jugendschutz.

Weitere Informationen

 

Zum Newsarchiv

Themen

Strategiepapier Medienbildung BW

Medienpädagogische Beratungsstelle

Fragen zu Gewaltvideos, Cyber-Mobbing, Verletzung der Privatsphäre, Onlinespielsucht? Rufen Sie an: (0711) 2850-777. Zur Beratungsstelle

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über Neues aus dem Kindermedienland Baden-Württemberg und zu medienpädagogischen Themen. Newsletter bestellen

Footer