Materialien

HERE GOES INVISIBLE HEADER

Materialien

Materialien


138 Treffer

Ohrenspitzer - Hörförderung für Kinder

Die Projekte "Ohrenspitzer" und "Ohrenspitzer-mini" widmen sich dem Lernen von richtigem Zuhören von Kindern. Mit Ohrenspitzer-Methoden lernen die Kinder mediale Wirkungen kennen und reflektieren und legen eine gute Grundlage für einen besseren Schriftspracherwerb.

Weitere Informationen

#fitfordemocracy Demokratieförderung und Medienkompetenz – Hand in Hand

Das Lehrmaterial #fitfordemocracy greift diese Problematiken auf und möchte Jugendliche fit machen! An verschiedenen Stationen – in Analogie zum echten Fitnessstudio – werden Themen und Situationen aufgegriffen, die Jugendlichen im analogen und im digitalen Leben begegnen. Durch Kreativität und Witz soll Freude an der Demokratie und Gemeinschaft vermittelt werden.

Weitere Informationen
Zur externen Quelle: Publikation

Durchs Jahr mit klicksafe

„Durchs Jahr mit klicksafe - 12 Einheiten Medienpädagogik für die Grundschule" bietet einen Leitfaden, den Sie bereits in die Schuljahresplanung integrieren können. Die Einheiten sowie 4 Zusatzprojekte ermöglichen eine altersgerechte Gestaltung des medienpädagogischen Unterrichts für die Klassenstufe 2 bis 6. Ziel der 12 Einheiten ist es, die Schüler*innen ab der Grundschule für die Risiken sowie Möglichkeiten in ihrer Nutzung zu sensibilisieren, damit sie selbstbestimmter und sicherer im Internet agieren können.

Weitere Informationen
Zur externen Quelle: Publikation

Was tun bei (Cyber)Mobbing?

Neben Grundlageninformationen erhalten Lehrende in zehn Praxisprojekten Anregungen, wie sie das Thema Cybermobbing im Unterricht behandeln können. In vier Fallgeschichten wird außerdem exemplarisch aufgezeigt, wie systemisches Konfliktmanagement in der Schulpraxis aussehen kann.

Weitere Informationen
Zur externen Quelle: Publikation

Ommm online – Wie wir unser digitales Wohlbefinden steigern

Der Sog des Digitalen wird immer stärker, und ihn zu kontrollieren, fällt vielen von uns – ebenso wie Jugendlichen – zunehmend schwer. Ziel des neuen Unterrichtsmaterials von klicksafe in Kooperation mit Handysektor ist es deshalb, über die Strategien der Anbieter sowie die Anziehungskraft sozialer Medien aufzuklären.

Weitere Informationen
Zur externen Quelle: Publikation

Digital Detox Box

Die Digital Detox Box entstand in einer Kooperation der Projekte klicksafe und Handysektor und bietet 16 ausgewählte Methoden aus der medienpädagogischen Praxis. Die Methoden sind für den Einsatz im Schulunterricht sowie für die außerschulische Jugendarbeit konzipiert. Sie eignen sich gut für die spontane Nutzung in Vertretungsstunden. Darüber hinaus können sie in abgewandelter Form im Familienkreis kreativ eingesetzt werden.

Weitere Informationen
Zur externen Quelle: Publikation

Hassrede im Netz – Von den Grenzen der Meinungsfreiheit

Hetze, Hass und Diskriminierung finden im Internet immer mehr Verbreitung – besonders in Sozialen Netzwerken, Foren und Kommentarspalten. „Hassrede im Netz – Von den Grenzen der Meinungsfreiheit“ richtet sich vor allem an Fachkräfte und gibt konkrete Tipps für die (medienpädagogische) Arbeit mit Jugendlichen.

Weitere Informationen
Zur externen Quelle: Publikation

Bleib Safe! 5 Tipps für KI im Schulalltag

„BLEIB SAFE! 5 Tipps für KI im Schulalltag“ informiert Jugendliche zum Umgang mit KI-Tools im Schulkontext. Darin wird erklärt, was sie berücksichtigen sollten, wenn sie ChatGPT & Co. für ihre Aufgaben nutzen. Der Flyer behandelt zudem die Themen Urheberrecht und Datenschutz und zeigt Schüler*innen, was sie diesbezüglich beachten müssen.

Weitere Informationen
Zur externen Quelle: Publikation

Mama, darf ich dein Handy?

Die Broschüre „Mama, darf ich dein Handy?“ enthält 10 Tipps für Eltern von Kindern zwischen 3 und 6 Jahren zum Umgang mit Handy, Tablet & Co. im Familienalltag.

Weitere Informationen
Zur externen Quelle: Publikation

Ethik macht klick. Meinungsbildung in der digitalen Welt

Das klicksafe-Handbuch „Ethik macht klick.Meinungsbildung in der digitalen Welt“ gibt Einblicke in das Informationsverhalten von Jugendlichen, bietet Hilfestellung beim Analysieren und Erkennen von Desinformationsstrategien und zeigt Auswirkungen von Falschinformation für die demokratische Gesellschaft auf.

Weitere Informationen
Zur externen Quelle: Publikation

Verzögerungen beim Versand

Aufgrund von erhöhten Bestellaufkommen kann es zu Verzögerungen im Versand kommen. Benötigen Sie physische Druckmaterialien oder ist ein digitales Format möglicherweise ausreichend? Alle Dokumente können Sie auch per PDF herunterladen. Bitte machen Sie bei Bedarf davon Gebrauch!

Warenkorb

In der Bestellübersicht finden Sie eine Übersicht über alle ausgewählten Publikationen.

0 Artikel im Warenkorb