Baden-Württemberg Kindermedienland

HERE GOES INVISIBLE HEADER

Startseite

  • Guten Start ins neue Schuljahr!

    Die Initiative der Landesregierung „Kindermedienland BadenWürttemberg“ unterstützt zusammen mit ihrem prominenten Botschafter, Fußballweltmeister Sami Khedira, Kinder, Jugendliche und Erwachsene beim verantwortungsbewussten Umgang mit Medien. Zum Video

    1 von 7

  • Medienkompetenz- Fund: jetzt bewerben

    Der Medienkompetenz-Fund startet die nächste Bewerbungsrunde. Jetzt bis zum 30. September 2016 bewerben und eine Förderung von bis zu 2.000 Euro für ein medienpädagogisches Projekt erhalten.

    Zur Bewerbung

    2 von 7

  • Tag der Medienkompetenz: Waldshut

    An zwei Tagen öffnete die Referenz-Grundschule Berau ihre Türen für Fachpersonal, Eltern und generell Interessierte. Neben Fachvorträgen und Workshops stellten Schülerinnen und Schüler verschiedene medienpädagogische Projekte vor. Weiterlesen

    3 von 7

  • Regeln für die Familie

    Regeln gehören zu jedem Familienalltag dazu: Wie oft wird aufgeräumt? Wer hilft beim Tischabräumen? Aber auch: Wo soll der Computer stehen? Weiterlesen

    4 von 7

  • Medienpädagogische Beratungsstelle

    Das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ) bietet Rat, regionale Veranstaltungen und Unterstützung zum pädagogischen Jugendmedienschutz an. Zur Beratungsstelle

    5 von 7

  • Newsletter

    Bleiben Sie auf dem Laufenden. Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über Neues aus dem Kindermedienland Baden-Württemberg und zu medienpädagogischen Themen.
    Newsletter bestellen

    6 von 7

  • Grußwort des Ministerpräsidenten

    "Medienkompetenz ist eine Schlüsselqualifikation für eine erfolgreiche Teilhabe in einer zunehmend digitalisierten und von Medien durchdrungenen Gesellschaft." so der Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann. Weiterlesen

    7 von 7

Aktuelle Meldungen

Filmwettbewerb "Goldene Gans" ausgeschrieben

„Mut zur Veränderung“ ist das Thema des Filmwettbewerbs „Goldene Gans 2017“, den die Evangelisches Medienhaus GmbH in Stuttgart und das Diakonische Werk Württemberg gemeinsam mit den beiden Landesverbänden für Kindergottesdienst in Baden und Württemberg ausschreiben.

Weitere Informationen

Deutscher Multimediapreis nominiert die besten Wettbewerbsbeiträge

Den Juroren rauchten die Köpfe: Insgesamt 248 Wettbewerbsbeiträge wurden bei hochsommerlichen Temperaturen gesichtet, ausprobiert und diskutiert. 25 Produktionen hielten den kritischen Prüfungen der Jurymitglieder stand.

Weitere Informationen

Kinderradio TEDDY ab Oktober auch in Baden-Württemberg zu empfangen

Baden-Württemberg erhält ab Oktober ein privates Radioprogramm speziell für Kinder und Familien. Medienrat und Vorstand der Landesanstalt für Kommunikation haben dem bundesweiten Angebot Radio TEDDY in einer Auswahlentscheidung die Zuweisung für eine Verbreitung auch im Südwesten erteilt.

Weitere Informationen

Viele Preise für Deutschlands Fotonachwuchs

Am 25. September wurden in Köln auf der photokina die besten Fototalente Deutschlands geehrt. Die Gewinner des Deutschen Jugendfotopreises 2016 begeistern mit persönlichen Arbeiten und künstlerischen Bildwelten.

Weitere Informationen

Deutscher Jugendfilmpreis fördert junge Filmtalente

Mit neuem Namen in die nächste Runde: Der Deutsche Jugendvideopreis heißt jetzt Deutscher Jugendfilmpreis. Ab sofort können junge Filmtalente ihre Produktionen einreichen. Teilnehmen können Kinder, Jugendliche und Studierende sowie auch Gruppen bis 25 Jahre, die im Filmbereich nicht professionell tätig sind. Bewerbungsschluss ist am 15. Januar 2017.

Weitere Informationen

 

Zum Newsarchiv

Themen

Strategiepapier Medienbildung BW

Der Ministerrat hat am 15. Dezember 2015 das Strategiepapier Medienbildung beschlossen. Damit soll die Medienkompetenz in Baden-Württemberg als Schlüsselkompetenz flächendeckend und nachhaltig gestärkt werden. Sie können das Strategiepapier per Post bestellen oder Herunterladen: Zum Strategiepapier

Wir sind Facebook

FaceBook-Modul laden

Erst durch Klicken wird dieses Modul aktiv und es werden Daten an Facebook übermittelt.
Über den Datenschutzschalter können Sie die Aktivierung rückgängig machen.

Footer