Baden-Württemberg Kindermedienland

HERE GOES INVISIBLE HEADER

Startseite

  • So war mein SMEP-Tag 2018

    Schülermedienmentorin Miriam Decker war eine der Teilnehmerinnen und Teilnehmer am SMEP-Tag 2018 in Karlsruhe. Bei dem Fachtag drehte sich alles rund um die Video-Plattform YouTube, weshalb auch Youtube-Experte Oğuz Ylmaz als Redner zu Gast war. Miriam Decker schildert hier ihre Eindrücke. Weiterlesen

    1 von 7

  • Jugendliche programmieren ihre Zukunftsvisionen

    Am vergangenen Wochenende verwandelten sich die Wissenswerkstatt Friedrichshafen für rund 40 IT-begeisterte Jugendliche in einen Hackerspace. Beim dritten Jugend-Hackathon konnten die Jugendlichen ihren kreativen Ideen freien Lauf lassen. Weiterlesen

    2 von 7

  • Schüler-Medienmentoren interviewen Datenschützer

    Wie kann man Jugendliche für Fake News sensibilisieren? In dem man sie selber News produzieren lässt! Sieben Schüler-Medienmentoren (Smepper) interviewten Experten zum Thema Datenschutz und lernten dabei, wie man News beeinflussen kann. Zu den Videos

    3 von 7

  • Gefördert: die Junge Oper Stuttgart

    26 Jugendliche zwischen 12 und 19 Jahre haben unterstützt von der Jungen Oper Stuttgart ein interaktives Theaterstück produziert. Das Ergebnis war eine multimediale und interaktive Aufführung, welche alle Facetten der digitalen Lebenswelt von Jugendlichen widerspiegelt. Zum Bericht

    4 von 7

  • Netzwerktreffen 2018

    Das diesjährige Landesnetzwerktreffen Aktive Medienarbeit in Baden-Württemberg fand am 09. Juli 2018 im Hospitalhof in Stuttgart statt. Zum Bericht

    5 von 7

  • Interview mit Sami Khedira

    Die Initiative der Landesregierung „Kindermedienland BadenWürttemberg“ unterstützt zusammen mit ihrem prominenten Botschafter, Fußballweltmeister Sami Khedira, Kinder, Jugendliche und Erwachsene beim verantwortungsbewussten Umgang mit Medien. Zum Video

    6 von 7

  • Grußwort des Ministerpräsidenten

    "Medienkompetenz ist eine Schlüsselqualifikation für eine erfolgreiche Teilhabe in einer zunehmend digitalisierten und von Medien durchdrungenen Gesellschaft." so der Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann. Weiterlesen

    7 von 7

Aktuelle Meldungen

Die Zukunft programmieren: Jugend-Hackathon für kreative Köpfe in Freiburg

Nach den ersten Hackathons in Stuttgart, Mannheim und Friedrichshafen findet Anfang Oktober der vierte Hack To The Future in Freiburg im Breisgau statt. Die Anmeldung für die Teilnehmenden ist ab sofort geöffnet.

Weitere Informationen

Jetzt Platz beim Verbrauchertag 2018 sichern

Am Montag, den 22. Oktober 2018 um 10:00 Uhr findet in Kornwestheim der 5. Verbrauchertag Baden-Württemberg statt. Unter dem Motto „Meine Daten gehören mir - oder etwa nicht?“ beschäftigt sich der Verbrauchertag mit allen Fragen rund um den Datenschutz.

Weitere Informationen

Wer will Jugendmentorin oder -mentor für interkulturelle Bildung werden?

Ab sofort ist die Anmeldung für die neue Qualifizierung „Die KreAktiven“ der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) Baden-Württemberg möglich. Hier werden Jugendliche an acht verschiedenen Standorten in Baden-Württemberg zu JugendmentorInnen für interkulturelle Bildung ausgebildet.

Weitere Informationen

LFK und Medienzentren bieten Trickfilmworkshops für Lehrkräfte an

Trickfilme faszinieren Kinder nicht nur beim Anschauen sondern unmittelbar auch beim selbst Produzieren – das zeigen die Rückmeldungen der Teilnehmer am Wettbewerb TRICK & KLICK. Die Landesanstalt für Kommunikation (LFK) hat in diesem Jahr zum zehnten Mal besonders gelungene Filmbeiträge ausgezeichnet.

Weitere Informationen

Einladung zur Teilnahme am Trickfilmwettbewerb

Alle Partner des Trickfilmnetzwerks Baden-Württemberg können am diesjährigen Wettbewerb um den Goldenen Kugelkönig teilnehmen. Unter allen Einreichungen wird eine Jury die drei schönsten, besten und trickreichsten Filme auswählen, die im November als Vorprogramm der Kinoveranstaltungen des Kinomobils in ganz Baden-Württemberg gezeigt werden.

Weitere Informationen

 

Zum Newsarchiv

Themen

Strategiepapier Medienbildung BW

Medienpädagogische Beratungsstelle

Fragen zu Gewaltvideos, Cyber-Mobbing, Verletzung der Privatsphäre, Onlinespielsucht? Rufen Sie an: (0711) 2850-777. Zur Beratungsstelle

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über Neues aus dem Kindermedienland Baden-Württemberg und zu medienpädagogischen Themen. Newsletter bestellen

Footer