Baden-Württemberg Kindermedienland

HERE GOES INVISIBLE HEADER

Startseite

Aktuelle Meldungen

Handysektor-Themenmonat: Medienrealität

Augenringe, Falten oder ein „Bad-Hair-Day“ scheinen bei einigen Promis einfach nicht zu existieren. Was steckt hinter den perfekten Bildern, die den Konsumenten tagtäglich in den Medien vorgesetzt werden?

Weitere Informationen

Alterskennzeichen der USK im Google Play Store verfügbar

Berlin – Google Play hat als eine der ersten Plattformen für mobile Inhalte den neuen internationalen Kennzeichnungsstandard IARC integriert. Damit sind ab sofort die Alterskennzeichen der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) für Nutzer in Deutschland verfügbar.

Weitere Informationen

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig schickt Videobotschaft für den Deutschen Multimediapreis mb21

Noch bis zum 16 . August 2015 können Kinder und Jugendliche bis 25 Jahre ihre Multimedia-Produkte beim Bundeswettbewerb „Deutscher Multimediapreis mb21“ einreichen. „Mir ist wichtig, dass Kinder und Jugendliche selbstbestimmt mit Medien umgehen“ so Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig in ihrer Videobotschaft.

Weitere Informationen

Hunderte Senioren zu ihrem digitalen Nutzungsverhalten befragt

Senioren wollen mit Tablet PCs vor allem mit den Enkelkindern Kontakt halten und sich im Internet die Zeit vertreiben. Wenn ihnen bei Problemen mit der Gerätenutzung geholfen wird, steigert es ihre Motivation erheblich.

Weitere Informationen

Medienkompetenz auf Erfolgskurs im Südwesten

Ob ein medienpädagogisches Abenteuercamp im Schwarzwald, ein Hackathon speziell für Jugendliche oder Experimentierkästen mit Audiostiften im Kindergarten – der Einsatz der Baden-Württemberger für die Medienkompetenz kann sich sehen lassen. Genau das honoriert das Kindermedienland Baden-Württemberg mit dem Medienkompetenz-Fund:

Weitere Informationen

 

Zum Newsarchiv

Informationen für

Strategieprozess „Medienbildung BW“

Expertinnen und Experten haben sich an insgesamt fünf „Runden Tischen“ darüber beraten, wie man Medienkompetenz nachhaltig stärken kann. Die Ergebnisprotokolle sind online. Wir laden Sie dazu ein, mitzudiskutieren und -kommentieren. Zum Strategieprozess

Wir auf Facebook

FaceBook-Modul laden

Erst durch Klicken wird dieses Modul aktiv und es werden Daten an Facebook übermittelt.
Über den Datenschutzschalter können Sie die Aktivierung rückgängig machen.

Footer