Veranstaltung

HERE GOES INVISIBLE HEADER

Veranstaltung

Webinar: Datenschutz in der Familie - wie schützen wir unsere Kinder

Logo Eltern-Medienmentoren-Programm
25/05/2023

Worum geht es: Überall wo wir und unsere Kinder im Netz unterwegs sind, hinterlassen wir Spuren. Alle Informationen, die wir im Internet einstellen oder über das Internet übertragen, können abgefangen, gesammelt und missbraucht werden. Das Netz ist ein Paradies für Datensammler und gerade die Daten von Kindern und Jugendlichen sind interessant. Sie hinterlassen oft zahlreiche Informationen über sich und andere im Netz, die zur Vorbereitung von Straftaten missbraucht werden können oder an denen sich andere bereichern. Wie behalten Kinder und Jugendliche die Kontrolle über ihre Daten? Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Regeln und praktischen Maßnahmen, um die Daten und Privatsphäre Ihrer Kinder zu schützen.

Termine: Donnerstag, 25. Mai 2023  | Beginn: 18:30 Uhr | Ende: 20:30 Uhr
Weitere Termine 25. Mai 2023

Veranstaltungsort: Der Workshop findet als Webinar online via Zoom statt. 

Referentin: Jonas Stratmann, Referent im LandesNetzWerk für medienpädagogische Angebote der ajs

Kosten: Die Teilnahme ist kostenfrei! 

JETZT HIER ANMELDEN

Kooperationspartner und Disclaimer 

Für diese Veranstaltung kooperieren folgende Institutionen: 

  • Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg
  • Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK)
  • Aktion Jugendschutz (ajs)

Diese Veranstaltung ist ein Angebot der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) und Aktion Jugendschutz (ajs). Die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) und Aktion Jugendschutz (ajs) sind Partner der Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg. Das Ziel der breit angelegten Initiative der Landesregierung ist es, die Medienkompetenz und Medienbildung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen im Land zu stärken. Mit der Initiative werden die zahlreichen Projekte, Aktivitäten und Akteure im Land gebündelt, vernetzt und durch feste Unterstützungsangebote ergänzt sowie eine breite öffentliche Aufmerksamkeit für die Themen Medienbildung und -erziehung geschaffen. Projektträger der Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg ist das Staatsministerium Baden-Württemberg. Die Träger der Initiative sind die Landesanstalt für Kommunikation (LFK), der Südwestrundfunk (SWR), das Landesmedienzentrum (LMZ), die MFG Baden-Württemberg, die Aktion Jugendschutz (ajs) und der Verband Südwestdeutscher Zeitungsverleger (VSZV).

Ihre Daten



Ihre Daten sowie der Inhalt Ihrer Anfrage werden vertraulich behandelt. Wir speichern sie ausschließlich zum Zweck der Kontaktaufnahme und Bearbeitung Ihres Anliegens. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zu widerrufen. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage geben wir diese an eine uns verbundenen Institution (z.B. Partner des Kindermedienlandes Baden-Württemberg) weiter. Nach Bearbeitung Ihres Anliegens werden Ihre Daten wieder gelöscht oder gegebenenfalls bei aktenrelevanten Vorgängen gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen zur Aktenführung gespeichert.