HERE GOES INVISIBLE HEADER

Veranstaltung

Eltern-Medienmentoren-Schulung in Heidelberg

Logo Eltern-Medienmentoren-Programm
02/07/2022 10:00Uhr - 09/07/2022 16:00Uhr

Seitdem schulischer Unterricht per Videotelefonie auch zuhause stattfindet, haben die digitalen Medien im familiären Alltag einen noch höheren Stellenwert als zuvor. Neben Lernplattformen gehören WhatsApp, Snapchat, TikTok, Netflix oder auch Google zu jugendlichen Medienwelten dazu. Damit Eltern ihre Kinder beim sicheren Umgang mit Medien unterstützen können, müssen sie selbst über die aktuelle Medienwelt Bescheid wissen. Dabei hilft das Eltern-Medienmentoren-Programm (EMM) und unterstützt Eltern bei der Medienerziehung in der Familie. Die Schulung möchte Eltern informieren und qualifizieren, in der Ausübung von Medienerziehung unterstützen, die Kommunikation in der Familie fördern und damit einen Beitrag zum präventiven Jugendmedienschutz leisten.

Die Veranstaltung umfasst folgende Termine:

  • Samstag, 2. Juli 2022
  • Samstag, 9. Juli 2022

jeweils von 10:00 bis 16:00 Uhr.

Veranstaltungsort:

Kurfürst-Friedrich-Gymnasium Heidelberg

Neckarstaden 2

69117 Heidelberg

Medienpädagogische Referentinnen:

Eva-Maria Weiler und Dr. Meike Uhrig

Alle Veranstaltungen, die im Rahmen des gemeinnützigen Eltern-Medienmentoren-Programms angeboten werden, sind für die Teilnehmenden kostenfrei!

Hinweis zum Datenschutz:
Bei der Anmeldung zur Veranstaltung werden die zur Bearbeitung notwendigen Daten erhoben. Die Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung ihrer Anmeldung und zur Durchführung der Veranstaltung (z.B. zur Einlasskontrolle) gespeichert und verwendet.




Ihre Daten sowie der Inhalt Ihrer Anfrage werden vertraulich behandelt. Wir speichern sie ausschließlich zum Zweck der Kontaktaufnahme und Bearbeitung Ihres Anliegens. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zu widerrufen. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage geben wir diese an eine uns verbundenen Institution (z.B. Partner des Kindermedienlandes Baden-Württemberg) weiter. Nach Bearbeitung Ihres Anliegens werden Ihre Daten wieder gelöscht oder gegebenenfalls bei aktenrelevanten Vorgängen gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen zur Aktenführung gespeichert.