HERE GOES INVISIBLE HEADER

Pressemitteilung

Daten schützen – Kinder schützen: Online-Tagung an der Hochschule der Medien Stuttgart

Die Hochschule der Medien (HdM) Stuttgart lädt am 2. Dezember 2020 zur Online-Tagung „Daten schützen – Kinder schützen. Datenschutz und Überwachung in Familie und Alltag“ ein. Im Anschluss an die Tagung werden die Medienethik-Awards der HdM verliehen.
05.11.2020

Die Online-Tagung beschäftigt sich mit dem zunehmend vernetzten Alltag von Kindern und sucht Antworten auf Fragen wie: Wie kann der spezielle Schutz, den Kinder im datafizierten Alltag benötigen, gewährleistet werden? Wie ist zur Überwachung geeignetes Spielzeug zu bewerten? Welche Gefahren stecken hinter ständiger Überwachung? Und wie kann der Übergang zu einer altersgerechten Selbstständigkeit in der digitalen Welt gestaltet werden?

Als Keynote-Speaker konnten Prof. Dr. Sonia Livingstone und Max Schrems gewonnen werden. Prof. Dr. Sonia Livingstone wird ihren Vortrag zum Thema "Children‘s data and privacy online: a UK perspective on the problems and solutions" halten. Der Jurist und Autor Max Schrems wird über das Thema "Datenschutz im geopolitischen Spiel – eine Einschätzung" sprechen.

Im Rahmen der Tagung wird zum 17. Mal der Medienethik-Preis der Hochschule, der META 2020 verliehen, der herausragende journalistische Beiträge auszeichnet, die in besonderer Weise ethische Grundsätze berücksichtigen. 

Anmelden kann man sich bis zum 25.11.2020 online unter https://www.hdm-stuttgart.de/meta/anmeldung2020

Programm zum Download

Footer