HERE GOES INVISIBLE HEADER

Anmeldung zu den Schüler/innen-Workshops in den Pfingstferien

Anmeldung zu den Schüler/innen-Workshops in den Pfingstferien

Das Ferienprogramm in den Pfingstferien ist bereits AUSGEBUCHT!

Alle Workshops für Schüler/-innen des Ferienprogrammes in den Pfingstferien sind leider bereits ausgebucht. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich. Um frühzeitig über unsere Angebote informiert zu werden, melden Sie sich gerne hier für den Newsletter des Kindermedienlandes an.

Zur Newsletter-Anmeldung

Das Ferienangebot ist ein Projekt im Rahmen des Eltern-Medienmentoren-Programms und des Schüler-Medienmentoren-Programmes aktiv (SMEP aktiv).

Über SMEP aktiv

2011 hat das Kultusministerium das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ) mit der Konzeption und Durchführung eines Ferienkursangebotes für Kinder und Jugendliche mit Schwerpunkt auf aktive Medienarbeit beauftragt. Es sollen Kenntnisse und Fertigkeiten in verschiedenen Medienarten und Genres vermittelt und soziale und personale Kompetenzen gestärkt werden.

Das LMZ hat diese Kurse mit dem Schüler-Medienmentoren-Programm (SMEP) verzahnt, um damit mehr Wirksamkeit der Maßnahmen zu erreichen.

SMEP aktiv ist an das Schüler-Medienmentoren-Programm angegliedert und baut konzeptionell hierauf auf. Durch SMEP aktiv werden ausgebildete Schüler-Medienmentorinnen und -mentoren (Smepper) auch im Anschluss an ihre Ausbildung weiter durch das LMZ unterstützt, fortgebildet und eingesetzt.

Ansprechpartnerin

Angela Reeh
Programmkoordinatorin Schüler-Medienmentoren-Programm

Tel.: 0711 2070 9862
E-Mail: reeh@lmz-bw.de