HERE GOES INVISIBLE HEADER

Vier Gewinnerfilme der Kindertrickfilm-Akademie des 25. Internationalen Trickfilmfestivals

Kinder-Trickfilmakademie: Vier Gewinnerfilme stehen fest

Dora, SpongeBob, Peppa Wutz – Die Welt der Kinder ist voll von Trickfilmfiguren. Wie man Trickfilme mit ganz einfachen Mitteln selber machen kann, vermittelt das Internationale Trickfilmfestival in Stuttgart mit der ITFS-Trickfilmakademie. Unter Anleitung von Profis entwickelten Kinder ab 10 Jahren ihren eigenen Trickfilm. Die Kinder-Trickfilmakademie wird von der Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg gefördert. 

Mitterweile wurden die besten Filme gekürt und das sind die Gewinner:

  • 1. Platz: „Tea Party“ von Lucas Bergmann aus New York
  • 2. Platz: „Musik verbindet“ von Lenny Kaisig aus Ludwigsburg
  • 3. Platz: „Soccer Match“ von Lisa Bergmann aus New York
  • 4. Platz: „Leben in der KunstwerkStadt“ von der Kindergruppe Bilding aus Innsbruck

Herzlichen Glückwunsch! Im Film „Wir bleiben Zu Hause“ findet man hinter jedem Fenster einen der vier Gewinnerfilme:

Jedes Jahr unterstützt die Initiative Kindermedienland die Kindertrickfilm-Akademie des ITFS. Für alle die sich intensiv mit dem Thema Trickfilm befassen wollen, bietet die Kinder-Trickfilmakademie des ITFS einen idealen Einstieg: Profis zeigen Schritt für Schritt, wie man einen Stop Motion Film entwickelt – von der Entwicklung einer Geschichte und ihrer Figuren über das Sounddesign bis zur fertigen Animation.

2020 wurde die Trickfilmakademie als Online-Webinar durchgeführt. Alle Tutorial-Videos findet man in der Kindermedienland-Mediathek: https://www.kindermedienland-bw.de/de/startseite/service/mediathek

Begleitmaterial: Material & Softwaretipps

Kontakt

Isabel Huber
Projektmanagerin Schulen und Medienpädagogik
huber@festival-gmbh.de

 

Film- und Medienfestival gGmbH
Stephanstr. 33
70173 Stuttgart
Tel.: +49-(0)711-925 46 - 124
Fax: +49-(0)711-95 801 - 237
www.festival-gmbh.de