HERE GOES INVISIBLE HEADER

Veranstaltungen/Termine

Veranstaltungen

20 Veranstaltungen gefunden

Workshop: Fotografie und Bildbearbeitung in der Jugendarbeit

02/11/2021 - 03/11/2021Wie kann Fotografie und Bildbearbeitung in der Jugendarbeit eingesetzt werden? Beim zweitägigen Workshop am 2. und 3. November in Wernau lernen Fachkräfte, wie das geht. Der Workshop ist ein Angebot der Jugendstiftung Baden-Württemberg.Weitere Informationen

Logo LFK

Digitaler Elternabend: Datenschutz in der Familie - Wie schützen wir unsere Familie?

10/11/2021Dieser digitale Elternabend findet über "Zoom" statt und ist ein kostenloses Angebot der Landesanstalt für Kommunikation (LFK) und der Aktion Jugendschutz (ajs).Weitere Informationen

Eltern-Medien-Tage 2021: Werbung in Film und Fernsehen (online)

11/11/2021Kinder beschäftigen sich schon früh mit Bewegtbildern, sei es im Fernsehen, auf Streaminportalen oder YouTube. Dabei kommen sie bei vielen Angeboten auch in Kontakt mit Werbung und müssen lernen, diese als solche zu identifizieren und zu bewerten. Michael Gurt, der Projektleiter von FLIMMO, gibt Informationen dazu, was Eltern wissen müssen, um ihre Kinder wirkungsvoll begleiten zu können.Weitere Informationen

YouMeCon für jugendliche Medienbegeisterte

11/11/2021 - 14/11/2021Vom 11. bis 14. November 2021 findet die allererste YouMeCon statt. Die Veranstaltung wird derzeit für hybride Ausführung geplant mit einem kleinen Präsenzanteil in Berlin.Weitere Informationen

Logo Eltern-Medienmentoren-Programm

Eltern-Medienmentoren-Schulung in Stuttgart

15/11/2021Erfahren Sie mehr über das Thema Jugendmedienschutz und werden Sie Eltern-Medienmentor/-in!Weitere Informationen

ARD-Jugendmedientag

18/11/2021Am Vormittag des 18. November 2021 findet der ARD-Jugendmedientag statt und richtet sich an Klassen aller Schularten ab der 8. Jahrgangsstufe. Teilnehmen können die Schüler/-innen direkt aus dem Klassenzimmer.Weitere Informationen

Eltern-Medien-Tage 2021: Influencerinnen und Influencer im Social Web (online)

18/11/2021Welche Influencerinnen und Influencer sind aktuell auf YouTube, Instagram oder TikTok unterwegs und für Jugendliche relevant? Wir wollen diskutieren, wie Influencerinnen oder Influencer auftreten und mit welchem Ziel sie dies tun. Dabei geht es auch um die Darstellung von Geschlechterrollen, Werbeverträge und den Wunsch Jugendlicher, selbst Influencerinnen oder Influencer werden zu wollen.Weitere Informationen

Eltern-Medien-Tage 2021: Fake News und Verschwörungserzählungen (online)

25/11/2021Bewusste oder unbewusste Falschnachrichten werden durch die sozialen Netzwerke vervielfacht. Nutzerinnen und Nutzer können sich diesen nicht mehr entziehen. Vor allem Kinder und Jugendliche können den Wahrheitsgehalt von Informationen oft nicht einschätzen. Andre Wolf von Mimikama erklärt, wie sie angesichts des Informationsüberflusses in den Medien fit gemacht und Manipulationen entlarvt werden können.Weitere Informationen

Eltern-Medien-Tage 2021: Cybermobbing. Was kann ich tun? (online)

02/12/2021(Cyber-)Mobbing ist durch die Online-Präsenz allgegenwärtiger und häufiger geworden. Was Eltern und pädagogische Fachkräfte schon im Voraus tun können, damit es nicht zu Mobbing kommt und wie Kinder sich verhalten können, was sie wissen müssen, wenn es trotzdem passiert ist, soll Inhalt dieser Veranstaltung sein.Weitere Informationen

Eltern-Medien-Tage 2021: Digitale Spiele (online)

09/12/2021Wieder steht ein Computerspiel auf dem Wunschzettel und die verbrachte Zeit vor dem PC oder der Konsole nimmt zu. Die Spiele sind für ein bestimmtes Alter laut USK freigegeben, aber so ganz richtig kommt einem das für das eigene Kind nicht vor. Wir besprechen, was die USK bedeutet und was darüber hinaus noch relevant ist. Wieviel Zeit sollte mit digitalen Spielen verbracht werden und wann wird es zu viel? Wie können Eltern und Fachkräfte Kinder und Jugendlichen in ihrer Lieblingsbeschäftigung unterstützen?Weitere Informationen