Baden-Württemberg Kindermedienland

HERE GOES INVISIBLE HEADER

Pressemitteilung

Trickfilmprojekte in Kooperation mit dem NaturVision Filmfestival

Gemeinsam mit dem NaturVision Filmfestival Ludwigsburg - einem einzigartigen Filmfestival für Natur, Wildlife und Umwelt - und unterstützt von der Landesanstalt für Kommunikation (LFK), wird das Kinomobil zwei Trickfilmprojekte mit Kindern und Jugendlichen begleiten.
09.05.2019

Beim Thema „Faszination Plastik“ oder „Die fabelhafte Welt des Plastiks“ helfen professionelle Trickfilmreferenten dabei, einen Trickfilm zu erstellen. Alle Projektteilnehmer werden im Juli 2020 für einen Festivaltag nach Ludwigsburg eingeladen, um ihren Film auf der großen Open-Air-Leinwand des NaturVision Filmfestivals zu präsentieren!

Bedingungen für eine Teilnahme sind: Eine Kooperation mit einer weiteren Einrichtung vor Ort (gerne, aber nicht verpflichtend, aus dem Bereich des Umweltschutzes oder der Umweltbildung), gewisse Vorerfahrungen im Bereich Trickfilm, zeitliche Kapazitäten für ein umfangreicheres Trickfilmprojekt und die Begleitung des Projekts durch mindestens zwei eigene Mitarbeiter (bzw. einem pro Kooperationspartner).

Wer Interesse hat, meldet sich bitte mit einer kurzen Beschreibung seiner/ihrer Projekt- und Kooperationsidee. Das Referentenbudget, sowie der Slot im Open-Air-Programm des NaturVision Festivals, sind auf zwei Projekte beschränkt.

Rückfragen bitte an: projekte@kinomobil-bw.de

Footer