Baden-Württemberg Kindermedienland

HERE GOES INVISIBLE HEADER

Pressemitteilung

Schnell noch anmelden zur Qualifizierungsmaßnahme "Jugend-Medien-Coach"

Code Literacy, die Fähigkeit zum Schreiben und Lesen von Code, wird als eine Schlüsselkompetenz unserer Zeit definiert. Im schulischen Bildungskontext kommt dieses Thema leider noch immer zu kurz, darum soll im außerschulischen Bildungsbereich angesetzt werden. In dem Workshop soll es um das Programmieren an sich gehen, es sollen verschiedene Coding-Apps und Tools angeschaut werden (z.B. mBot), die ausprobiert werden können.
08.05.2018

Der Workshop „Apps programmieren und Social Media verstehen – Praktische Ansätze für die Jugendarbeit“ findet am 15.05.2018 (10 Uhr) bis 16.05.2018 (15 Uhr) im Kath. Jugend- und Tagungshaus Wernau (Antoniusstraße 3, 73249 Wernau) statt.

Referent ist Robert Alisch, Sozialpädagoge mit dem Schwerpunkt Medienkompetenz

Für den Workshop sind noch einige Plätze frei, für die sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der außerschulischen Jugendarbeit anmelden können. 

Die Teilnahme an der Fortbildung ist kostenlos. Fahrkosten werden erstattet.

Anmeldung und weitere Infos: Sandra Guggemos

Footer