Baden-Württemberg Kindermedienland

HERE GOES INVISIBLE HEADER

Pressemitteilung

In den Sommerferien zum Radioprofi werden: Jetzt für den Radioworkshop anmelden

Frau spricht ins Mikrofon
Coole Musik, witzige Sprüche und dazu interessante Themen: In den Ferien dürfen Schülerinnen und Schüler ans Mikro und ihr eigenes Radioprogramm auf die Beine stellen. Bei echten Profis lernen Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie Radio funktioniert und was alles zum Radiomachen dazu gehört.
01.07.2019

Der 3-tägige Workshop zu Beginn der Sommerferien ist für junge, neugierige Leute gedacht, die Spaß an Musik, Sprache und Radio haben und gerne selbst etwas produzieren, statt nur zu konsumieren.

Moderation, Umfrage, Interview – Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden beim Radioworkshop Menschen auf der Straße und im Studio befragen.  Sie dürfen die Grundzüge des digitalen Audio-Schnitts kennenlernen, ihre eigene Radio-Show planen und ihre Musik dazupacken und schon geht’s auf Sendung. Und das alles mittendrin im LIVE-Betrieb von SWR1 Baden-Württemberg.

Radio ganz nah – zum Anfassen und Nachhaken.

  • Teilnehmer/-innen: ab 10 Jahren
  • Datum: 29.7. bis 31.7.2019, jeweils von 10 bis 17 Uhr
  • Ort: SWR Stuttgart, Neckarstraße 230
  • Treffpunkt: Hörfunk-Eingang (Werderstraße)
  • Kosten: keine, allerdings sollten circa 15 Euro für Mittagessen und Getränke in der SWR-Kantine mitgebracht werden.
  • Bitte mitbringen: Schreibmaterial, Vesper + Getränk für die Pausen, Geld für Mittagessen in der SWR-Kantine
  • Anmeldung: Birgit.Waechter@swr.de
  • Kursleitung: Birgit Wächter, SWR1-Redakteurin und „SMEP aktiv“-Referentin
  • Anmeldeschluss: 15. Juli 2019

Der Radio-Workshop ist ein Projekt im Rahmen des Konzepts SMEP aktiv des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg. Es wird in Kooperation mit dem SWR Stuttgart umgesetzt.

Footer