HERE GOES INVISIBLE HEADER

Pressemitteilung

SWR Doku Festival: Programm für Lehrkräfte und Schulklassen vom 16. bis 18. Juni 2021

Vom 16. bis 18. Juni findet wieder die Doku Lounge auf dem SWR Doku Festival statt. Für den Lehrkräfte-Fachtag kann man sich noch anmelden.
26.05.2021

Dieses von Corona geprägte Schuljahr verlangt Lehrkräften und auch den Schüler/-innen viel ab. Versuchen Sie doch gemeinsam mit ihnen einen Gang zurückzuschalten und werfen Sie einen Blick in andere Welten – mit Dokumentarfilmen. Sie eignen sich besonders gut für den Erwerb von Medienkompetenz, indem sie Geschichten aus dem wahren Leben in dramaturgisch gestalteter Form und filmischen Bildern erzählen.

Das SWR Doku Festival findet in diesem Jahr aufgrund der Corona-Beschränkungen noch einmal online statt. Ebenso die Doku Lounge für Schüler/-innen und Lehrkräfte mit Themen aus der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen. Dazu haben wir eine Reihe von Web-Workshops und Filmen für Sie zusammengestellt. Die Web-Workshops für Schüler*innen sind bereits ausgebucht, zum Web-Workshop für Lehrer*innen am 18.6. sind noch Anmeldungen möglich.

Im Mittelpunkt steht das Thema „Wie verändere ich die Welt“. Die Filme „Nos Amours“ und „Jung und Jüdisch in Baden-Württemberg“ können kostenlos im Festivalzeitraum vom 16. bis 18.6.2021 gestreamt werden.

Jetzt informieren und anmelden: https://www.swr.de/dokulounge

Darüber hinaus gibt es dort schon jetzt weitere Filme und Unterrichtsmaterialien, die der SWR mit seinen Mitveranstaltern, der LFK und der MFG sowie unseren Partnern, dem LMZ, dem Evangelischen Medienhaus, Planet Schule, SWR Kindernetz und SWR Medienstark zusammengestellt hat.

Übrigens: über die Doku Lounge hinaus haben Sie beim SWR Doku Festival an drei Tagen kostenfrei Zugang zu den wichtigsten deutschen Dokumentarfilmen dieses Jahres, wo immer Sie sich auch aufhalten.