HERE GOES INVISIBLE HEADER

Pressemitteilung

Stuttgarter Kinderfilmtage verschoben – Medienpädagogischer Fachtag am 20. Januar 2021

Am 20. Januar 2021 findet der medienpädagogischer Fachtag im Rahmen der Stuttgarter Kinderfilmtage statt. Der Fachtag wird als Online-Veranstaltung angeboten. Anmeldungen sind bereits möglich.
02.12.2020

Die Medienlandschaft spiegelt die Vielfalt der Gesellschaft, doch haben Medien auch die Macht, diese Gesellschaft zu beeinflussen und zu formen. Sie liefern Informationen, bilden Meinung und schaffen Bilder in unseren Köpfen. Das Aufwachsen unserer Kinder ohne medialen Einfluss ist heute nicht mehr denkbar. Das bietet ungeahnte Möglichkeiten, birgt aber auch Risiken. Ein reflektierter und offener Umgang mit den Themen Diversität und Vielfalt ist daher notwendig, um Diskriminierungen zu erkennen und zu verhindern. Ziel muss es sein, dass Vielfalt nicht nur ein Schlagwort bleibt, sondern zu einem gelebten Wert wird.
 
TeilnehmerInnen werden an diesem Fachtag erfahren, wie wichtig ein Bewusstsein für und die (medien)pädagogische Arbeit mit diesen Themen ist. ExpertInnen berichten dabei aus der Praxis und laden in Workshops zum Mitmachen ein.

Achtung: Die Veranstaltung findet digital statt! 

Kosten: Erwachsene, 10 Euro
Schüler(innen)/Studierende, 5 Euro

Programm Medienpädagogischer Fachtag

9.30 Uhr · Begrüßung und Einführung
Moderation durch Lisa Haußmann
Filmwissenschaftlerin und freischaffende Filmvermittlerin

9.45 Uhr · Onlinetalk mit Tarik Tesfu
Moderator, Gendertainer und Medienpreisgewinner für Integration

10.30 Uhr · Pause

10.40 Uhr · Kurzfilm „Coeur Fondant“
Buch & Regie: Benoît Chieux, Frankreich 2019

11.00 Uhr · Fachvortrag "Dimensionen der Vielfalt"
Miriam Nadimi Amin, Diversity Trainerin und Konfliktcoach/Mediatorin

12.00 Uhr · Pause

13.00 Uhr · Workshops
Dimensionen der Vielfalt
In diesem Workshop schauen wir, welche Vielfaltsdimensionen unsere Identität prägen und welche gesellschaftlichen Wertungen daran hängen, die durch Bilder und Sprache in den Medien transportiert werden. Über wen sprechen wir und vor allem, wie? Wer bekommt Anerkennung
zugesprochen, wem bleibt sie verwehrt? Diesen und weiteren Fragen gehen wir nach und besprechen, wie wir diversitätssensibel damit umgehen können.
Miriam Nadimi Amin

Da.Gegen.Rede. Hate Speech erkennen und Umgangsmöglichkeiten erlernen
Seit der Entstehung des Internets nutzen unterschiedliche radikale und extremistische Richtungen aktiv sämtliche digitale Kanäle für ihre Propaganda. Für junge Erwachsene und Jugendliche ist es schwierig, die Gefahr durch Extremismus, Populismus und Aufrufe zu Gewalt und Hass aus allen Richtungen zu erkennen und diese dementsprechend zu reflektieren. Da.Gegen.Rede ist ein Angebot der Sensibilisierung und Stärkung im aktiven Umgang mit Hass im Netz.
Mathieu Coquelin

Diversitysensible Medienarbeit mit Kindergartenkindern
Medienfiguren haben eine große Vorbildfunktion für Kinder. Sie können Stereotype reproduzieren oder für Vielfalt einstehen. Dieser Workshop befasst sich zum einen mit dem gender- und kultursensiblen Umgang mit (Kinder)Medien im Kindergartenalltag. Zum anderen stellt er aktive
Medienarbeit als Methode vor, um mit Kindern Vielfalt zum Thema zu machen.
Prof. Dr. Katrin Schlör

Sexualität in den Medien – Ein Spannungsfeld zwischen Chancen und Gefahren
Games, Serien, Filme – audiovisuelle Medien erzählen faszinierende Geschichten und tragen dazu bei, Vorstellungen von Vielfalt, Liebe und Sexualitäten zu bilden. Im Workshop analysieren und reflektieren wir unterschiedliche Beispiele aus Medien, die sich an Kinder und Jugendliche richten: Wo liegen Chancen, aber auch Gefahren? Und inwiefern ist ein praxisbezogener und pädagogischer Bezugsrahmen möglich und notwendig?
Patrick Herzog

15.15 Uhr · Ende der Veranstaltung

Zur Anmeldung

Flyer / Programm zum Medienpädagogischen Fachtag 2021 (PDF)

Der Medienpädagogische Fachtag ist eine Veranstaltung im Rahmen der Stuttgarter Kinderfilmtage. www.stuttgarter-kinderfilmtage.de
Mit der Förderung von: Landeshauptstadt Stuttgart, Landesanstalt für Kommunikation,
Baden-Württemberg (LFK). Der Fachtag wird durchgeführt von: vhs stuttgart Treffpunkt Kinder, Evangelisches Medienhaus GmbH, Aktion Jugendschutz, Stadtmedienzentrum Stuttgart

Footer