HERE GOES INVISIBLE HEADER

Pressemitteilung

LKJ-Projekt "Radio im Klassenzimmer" wird ausgezeichnet

Foto des Projekts Radio im Klassenzimmer
Stuttgart – Das Projekt „Radio im Klassenzimmer“ der LKJ zählt zu den diesjährigen Preisträgern der Stiftung Medienkompetenz Forum Südwest. (Bild: LKJ Baden-Württemberg)
04.11.2013

Die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) hatte sich mit einem Projekt am Goldberggymnasium Sindelfingen beworben, das im Januar 2013 stattfand. 29 Schüler erstellten Beiträge zu den Themen Organspende, Sterbehilfe, Amokläufe, Mobbing, Auslandsjahr und über einen Beatboxer namens Robeat. Die Beiträge zum Nachhören gibt es hier.
 
Eine Videodokumentation erstellte Hanna, die ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Kultur bei der LKJ absolvierte. Zum Video
 
Internet und Fernsehen, Zeitung und Radio - Medien sind ein wesentlicher Teil unseres Alltags, sie werden gehört, gelesen und konsumiert. Um der Bedeutung, die dem Erwerb von Medienkompetenz zukommt, Rechnung zu tragen, schreibt die Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest jährlich den Förderpreis Medienpädagogik für die Bundesländer Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz aus. Prämiert werden Projekte und Arbeiten aus dem schulischen und außerschulischen Bereich, die Kinder und Jugendliche zu einem aktiven und kreativen Umgang mit Medien anregen. Die feierliche Verleihung des Förderpreises findet am 29. November im Musikpark in Mannheim statt.