HERE GOES INVISIBLE HEADER

Pressemitteilung

Jetzt vormerken: am 21. Dezember ist KURZFILMTAG

In fast drei Monaten, am 21. Dezember ist es soweit: Am kürzesten Tag des Jahres wird bundesweit der KURZFILMTAG gefeiert. Der KURZFILMTAG soll Kurzfilme so vielen Menschen wie möglich zugänglich machen.
14.09.2020

Die Veranstalter des KURZFILMTAGs bieten auf ihrer Webseite zwei Filmprogramme speziell für jugendliche Filmfans zwischen 12 und 19 Jahren an: TRACES OF YOUTH – EINE SPUR ZU KRASS - in diesen Kurzfilmen geht es um Rebellion, darum gehört zu werden, eigene Entscheidungen zu treffen und die Dynamiken, die sich daraus ergeben. Beim Programm BEST OF DEUTSCHER JUGENDFILMPREIS 2020 bekommen Zuschauer die besten Produktionen aus dem Deutschen Jugendfilmpreis 2020 zu sehen – filmische Vielfalt von jungen Filmschaffenden bis 25 Jahren.

Diese Kurzfilmprogramme können ab sofort bei den Verleihern für eine Veranstaltung zum diesjährigen KURZFILMTAG am 21. Dezember gebucht werden. Denn beim JugendKino sind Jugendliche zwischen 12 und 19 Jahren eingeladen, ihren eigenen KURZFILMTAG am 21. Dezember zu gestalten und durchzuführen.

Die Anmeldung und Teilnahme ist wie jedes Jahr kostenlos. Die Filmprogramme können zum KURZFILMTAG zum Sonderpreis zwischen 50,00 und 80,00 € zzgl. MwSt. gebucht werden. Jugendlichen können gerne auch ihre eigenen Lieblings- oder sogar selbstgedrehten Kurzfilme zeigen.

Ausführliche Informationen dazu erhaltet ihr auf unserer Seite. https://kurzfilmtag.com/jugendkino.html

Footer