HERE GOES INVISIBLE HEADER

Pressemitteilung

Interessante Projekte rund ums Web – Startschuss für die „Silver-Tipps“

Ludwigshafen – In Ergänzung zum erfolgreichen Projekt „Silver Surfer“ will die Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest mit den sogenannten „Silver Tipps“ ein Service-Portal für die sichere Onlinenutzung im Alter aufbauen.
24.01.2014

Ludwigshafen – Erfolge sind immer auch ein Ansporn, in den Bemühungen um eine hervorragende Arbeit nicht nachzulassen: Nachdem die Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest im Jahr 2013 viel Zuspruch, Anerkennung und mit dem Dieter-Baacke-Preis für Ohrenspitzer auch eine renommierte Auszeichnung erhalten hat, hat das Kuratorium der Stiftung in seiner Sitzung im Januar beschlossen, den Fokus der Arbeit nicht nur auf den Nachwuchs zu legen, in Zukunft auch ansprechende und attraktive Angebote für die immer größer werdende Zahl älterer Internetnutzer anzubieten. In Ergänzung zum erfolgreichen Projekt „Silver Surfer“ soll mit den sogenannten „Silver Tipps“ ein Service-Portal für die sichere Onlinenutzung im Alter aufgebaut werden.

Quadromediale Kommunikation

Ziel ist es, älteren Internetnutzern ein breit gefächertes Angebot an relevanten Webinhalten strukturiert und an ihren Bedürfnissen orientiert anzubieten. In Kooperation mit der Initiative Medienintelligenz der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz wird sich das im Aufbau befindliche Projektteam deshalb ab sofort aufmachen, die Möglichkeiten und Chancen des Internets zielgruppenspezifisch zu erklären, auf mögliche Gefahren hinweisen und Lösungen und Unterstützung bei Problemen anzubieten. Dabei liegt dem Konzept der „Silver Tipps“ ein quadromedialer Ansatz zugrunde, der Hinweise und Tipps auch über die traditionellen Medien Print, Hörfunk und Film auch unter Einbindung der Bürgermedien streut. So werden auch all die Seniorinnen und Senioren erreicht, die noch nicht im Internet aktiv sind.

Auch Klick-Tipps und Ohrenspitzer wurden bewilligt

Dass bei all diesen Bemühungen, dem demographischen Wandel in unserer Gesellschaft gerecht zu werden, der Nachwuchs nicht vergessen wird, versteht sich allerdings von selbst – auch die Mittel für bewährte Projekte wie die „Klick-Tipps“, die Kindern im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren einen geschützten Surfraum bieten (www.klick-tipps.net) und das oben erwähnte „Ohrenspitzer“-Projekt, das sich erfolgreich der Zuhörförderung widmet, wurden bewilligt.