HERE GOES INVISIBLE HEADER

Pressemitteilung

Freie Plätze in den GIRLS GO MOVIE Feriencamps und individuellen Filmcoachings

In den Sommerferien finden erneut die Feriencamps FILMPRODUKTION statt. Eines davon mit dem Schwerpunkt Social Media und dem Umgang mit Videos auf YouTube und Instagram.
06.07.2020

In den Sommerferien finden erneut die Feriencamps FILMPRODUKTION statt. Eines davon mit dem Schwerpunkt Social Media und dem Umgang mit Videos auf YouTube und Instagram.

Gemeinsam in der Gruppe produziert ihr einen eigenen Kurzfilm. Dabei erfahrt ihr alle Schritte einer Filmproduktion von Ideenentwicklung über Drehbuch und Storyboard zum Dreh und schließlich zur Filmmontage. Die 5-tägigen Feriencamps werden von je zwei Medienfachfrauen angeleitet.

Bei der Durchführung der Camps richten wir uns nach den bis dahin geltenden Hygienevorschriften.

Für Teilnehmerinnen zwischen 12 und 17 Jahren aus der Metropolregion Rhein-Neckar.

Zudem gibt es noch freie Plätze in den individuellen Filmcoachings für Mädchen und Frauen von 12-27 Jahren aus ganz Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen (Geburtstag- oder Wohnort). Die GIRLS GO MOVIE Mentorinnen stehen den Nachwuchs-Filmerinnen bedarfsorientiert zur Seite und bieten sowohl punktuelle Unterstützung als auch Begleitung des gesamten Filmprojekts. Erfahrene Teilnehmerinnen können sich für das Mentoringprogramm in Kooperation mit Studentinnen und Absolventinnen der Filmakademie Ludwigsburg bewerben.

Weitere Informationen zum Projekt sowie die Online-Anmeldung unter: www.girlsgomovie.de/filmcoaching

Termine:

Feriencamp 1 FILMPRODUKTION mit Schwerpunkt SOCIAL MEDIA

Termin: 03. - 07.08.2020
Zeit: 10 - 16 Uhr

Ort: Jugendkulturzentrum forum, Mannheim
Kosten: 50 €
Mentorinnen: Cathérine Gallier & Kristin Lauer

Feriencamp 2 FILMPRODUKTION

Termin: 07. - 11.09.2020
Zeit: 10 - 16 Uhr

Ort: Jugendkulturzentrum forum, Mannheim
Kosten: 50 €
Mentorinnen: Angelina Dalinger & Claudia Münch

Individuelle FILMCOACHINGS

Termine: noch bis 14. September individuell nach Absprache
Anmeldung: bis 31. Juli 2020

Ort: online oder individuell nach Absprache
Kosten: kostenlos
Mentorinnen: bedarfsorientierte Zuteilung

Footer