HERE GOES INVISIBLE HEADER

Pressemitteilung

Filmen mit dem Smartphone: Ist was los im Lockdown-Ländle? Ein Reportage-Projekt.

Das Trickfilmnetzwerk Baden-Württemberg stellt mit seinen Netzwerkpartnern ein dokumentarisches Handyfilmprojekt auf die Beine. Kleine, aber feine Beiträge, von Kindern und Jugendlichen vor Ort umgesetzt, laufen beim Kinomobil zusammen und werden dort zu einem Film montiert.
11.12.2020

Das Trickfilmnetzwerk Baden-Württemberg stellt mit seinen Netzwerkpartnern ein dokumentarisches Handyfilmprojekt auf die Beine. Kleine, aber feine Beiträge, von Kindern und Jugendlichen vor Ort umgesetzt, laufen beim Kinomobil zusammen und werden dort zu einem Film montiert. Unterstützt und vernetzt werden die jungen Filmemacher aus ganz Baden-Württemberg durch regelmäßige Referentensprechstunden via Videokonferenz und digitale Tutorials rund um wichtige Themen des Filmemachens. Der fertige Film geht nach dem Ende des Kinolockdowns als Vorfilm mit dem Kinomobil auf Wanderschaft durch Baden-Württemberg. Weitere Informationen zum Projekt finden sie in Kürze unter: www.kinomobil-bw.de/trickfilmnetzwerk-baden-wuerttemberg

Ansprechpartnerin: Mareike Baumeister

Mail: projekte@kinomobil-bw.de

Fon: 0711-2579 208

Footer