Baden-Württemberg Kindermedienland

HERE GOES INVISIBLE HEADER

Media

Ideenwettbewerb 2016
  • 01.02.2017

Scheckübergabe in der Villa Reitzenstein

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  


Am 1. Februar 2017 wurden die Gewinner des Ideenwettbewerbs Baden-Württemberg „idee-bw“ in Stuttgart ausgezeichnet. Die drei ausgewählten, innovativen Projekte zur Stärkung der Medienkompetenz werden durch die Initiative „Kindermedienland Baden-Württemberg“ mit insgesamt 70.000 Euro gefördert. Die Initiative wird seit dem Sommer 2016 vom Regierungssprecher Rudi Hoogvliet verantwortet, der die Siegerinnen und Sieger im Rahmen einer Feierstunde in der Villa Reitzenstein auszeichnete. Mit dem Programm „idee-bw“ unterstützt das „Kindermedienland“ ausgewählte Leuchtturm-Projekte, um die Medienbildung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen im Land nachhaltig zu stärken. (Fotos: Christian Reinhold / Landesmedienzentrum BW)

Zurück zur Übersicht

Footer