Baden-Württemberg Kindermedienland

HERE GOES INVISIBLE HEADER

Medienzwerge

Medienzwerge

fileadmin/_processed_/csm_Medienzwerge_717x394px_1c328c0f7e.jpg
Medienzwerge Kinder im Vorschulalter lernen bei den Medienzwergen auf spielerische Weise wie das Medium "Fernsehen" wirkt.

Wie wirkt das Medium Fernsehen? Wie funktionieren mediale Tricks?
Welche Bedeutung hat das Fernsehen für Kinder und Familien?

Das Projekt Medienzwerge gibt darauf in einer spielerischen Art und Weise erste Antworten für Kinder im Vorschulalter und stärkt somit das Thema Medien in Kindertageseinrichtungen.

Medien sind ein unverzichtbarer Bestandteil der Lebenswelt von Kindern.

Vor allem das Fernsehen ist noch immer das Leitmedium schlechthin. Nicht ohne Grund wird es häufig als das virtuelle Lagerfeuer der Familie bezeichnet, denn noch immer gilt: Kein Medium hat eine so gemeinschaftsstiftende Funktion wie das Fernsehen. Gerade auf Kinder übt das Fernsehen eine große Faszination aus. Angesichts dieser Tatsachen ist das Schlagwort „Medienkompetenz“ in aller Munde. Doch im Kita-Alltag fehlen meist Zeit und Geld, Projektideen zu entwickeln und in die Tat umzusetzen.

Der Grundstein für Medienkompetenz sollte bereits im frühen Kindesalter gelegt werden.

Aus diesem Grund fördert die Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest (MKFS) das Projekt Medienzwerge und schafft somit Angebote zum spielerischen Erfahren von Medienwirklichkeit und der Funktionsweise von Medien.

Kontakt

alle mit Medien
Anke Enders & Jeanine Wein GbR
Simrockstraße 16b
65187 Wiesbaden
Tel.: 0611/4457-550

www.medien-zwerge.de

info@allesmitmedien.de

Footer